Only registered users can comment.

  1. Böse? Das ist Hazelzahm oder Hazel light.

    Nächstes Mal bitte Habanero und nicht unsere beste Prophetin zum Spiessertum konvertiert !

    #HazelAgain

  2. Gibt's das auch als OmU? 😂👍 Hazel ist ja so gut. Deshalb ist es schade, daß man nix versteht 😱

  3. Ich sag’s immer wieder…Schweizer-„deutsch“ ist kein Deutsch, das is ne Fremdsprache…einfach schrecklich…und das sage ich als Sachse 😂

  4. Na da hat der Coronavirus aber Urständ gefeiert – kurze Wege, enge Bestuhlung. Klassische Fehlentscheidung. Im vollen Bewusstsein dass es ein hohes Risiko darstellt. Wow!

  5. Inschdrumantli schbiele. Deutschland lernt jetzt die mystische Sprache der Schweiz kennen, den bisher unbekannten Ort an den nur immrr die Mercedes LKWs zum Geld abladen fuhren.

  6. Wenn man das Hochdeutsch der Schweizer für Schweizerdeutsch hält, dann muss man halt bei richtigem Schweizerdeutsch halt die deutschen Untertitel dazuschalten. 😅

  7. Wie immer lustig, aber wer was bitterböses hören will, der schaue sich die Golden Globes Awards mit Ricky Gervais an.

  8. Was ist daran bitterböse??? das ist die einzige Schweizerin mit Humor!! Oder eine der wenigen vernünftigen…mit Humor

  9. Hab mich gewundert warum sich hier soviele Deutsche rumtreiben bis ich mir bewusst wurde dass Hazel in DE erfolgreich ist

  10. Also…
    Ne.
    Bitterböse wäre gewesen wenn sie nach dem Kokain-Spruch alle Lachnummern an Möchtegern-Rapper des Saales verwiesen hätte, am besten mit nem guten Rat fürs weitere Leben. Das hätte ich gefeiert.

  11. Als Linguist ist dieses Video natürlich ungewollte Arbeit, weil ich immer herausfinden will, welche Abänderung der Aussprache entstanden ist, aber mal Ernst beiseite.
    Hazel for the win!

  12. "Chrankch" klingt noch viel kränker als "krank". Da hört man schon die Halsschmerzen. Da hilft dann wahrscheinlich nur "Chokchain".

  13. Ich bin Wiener und versteh fast alles was sie sagt und ich höre das schwitzerdütsche auch sehr gerne, aber ich frage mich ob das nicht anstrengend ist für sie so zu sprechen oder dann eben hochdeutsch wqenn sie in Deutschland auftritt.

  14. Ich fand H. Brugger bis heute immer süß und lustig. Nun weiß ich, dass sie auch Tiergeräusche machen kann – war nur Spaß!

  15. Peccato, dass ich in Colonia Claudia Ara Agrippinensium wegen Corona-Virus fest sitze, denn ich hätte auch gern das gleiche gemacht wie Du und zwar wäre ich nach Catania geflogen und hätte nel Teatro Massimo Bellini die Catanesi eingeladen!!! Dass geht aber nicht, wegen Colonia, die Flugzeuge. die nicht fliegen und weil Catania als Stadt am Meer sehr viele Touristen hat, und deswegen ist alles so gefährlich !!! Schade, dass niemand sich interessiert, zu fragen, Warum gibt es so ein Virus ??? Oder hat man Angst, uns selber zu entlarvern, weil wir wollen, dass unsere Luxus-Artikel "billig-produziert werden"!!! Denn das billig produzieren, heißt, dass die Billig-Produzierenden Meschen unter katastrophalen hygenische Zustände arbeiten. Und nach China, hat auch Korea, Indien und Bagladesch das Potenzial !!! Il nostro futuro ist in guten Hände, die gierig nach mehr greifen … nach was eigentlich ?????????

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *