New Pakistani Movie  2018 || Latest Movie In 2018 Pakistani || Popular Movie Full HD

New Pakistani Movie 2018 || Latest Movie In 2018 Pakistani || Popular Movie Full HD


1993 ERMÖGLICHTE EINE TECHNOLOGIE
NAMENS CRISPR WISSENSCHAFTLERN, UNHEILBARE KRANKHEITEN MITTELS
GENOM-EDITIERUNG ZU BEHANDELN. 2016 STUFTEN
DIE NACHRICHTENDIENSTE DER USA GENOM-EDITIERUNG AUFGRUND
IHRER MISSBRAUCHSMÖGLICHKEITEN ALS “MASSENVERNICHTUNGSWAFFE” EIN. MANN ÜBER FUNK:
Athena-1. Athena-1,bitte kommen.Athena-1,hier ist Mission Control.
Empfang Ihrer letzten Übertragung negativ.
Uns wird ein Signalverlust im Kommando-
Modul angezeigt. Bitte prüfen. Over.
Mission Control, hier ist Atkins. Beim Test ist etwas schiefgelaufen. Die Crew ist tot. Die Hüllenintegrität derAthena
ist kritisch. Ich bin auf dem Weg zur Rettungskapsel. MANN ÜBER FUNK:Negativ, negativ.Kehren Sie ins Labor zurück
und sichern Sie vorher die Probenbehälter.
Aber das Testsubjekt hat sich befreit.Doktor, das Testsubjekt ist eine Ratte.Jetzt nicht mehr. (KNURREN) (SCHEPPERN) Was soll das? MANN ÜBER FUNK:
Sie haben Ihre Befehle, Doktor.Öffnen Sie die verdammte Tür! CLAIRE:Dr. Atkins, hier ist Claire Wyden.Wir öffnen die Rettungskapsel, sobald Sie
die Proben sichergestellt haben.
Doktor, entweder Sie kommen
mit meiner Forschung nach Hause
oder gar nicht.Ich bin jetzt im Labor. Ok. Mission Control,
ich stelle jetzt die Proben sicher. MANN ÜBER FUNK:Verstanden.(RUMPELN) (ALARM HUPT) COMPUTERSTIMME:
Warnung, Hüllenintegrität kritisch.(KREISCHEN) Oh, Gott. (KREATUR KREISCHT) Machen Sie die Tür auf! MANN ÜBER FUNK:Kapsel entriegelt.(STÖHNT) (KREATUR KREISCHT) (KNURRT) (ÄCHZT) (SCHREIT AUF) (HECHELT) (PIEPEN) (VOGELGEZWITSCHER) MANN: Mh, ich liebe diesen Geruch. Da bin ich gleich wieder in Uganda. Du warst mal in Uganda? Ja. Oh ja. Wenn der Dschungel dich nicht umbringt,
tun’s die Wilderer. Ich hab da so viel Scheiße abgezogen,
die Cops suchen mich immer noch. Ich heiß da El Diablo. Und das, obwohl die da
gar kein Spanisch sprechen. FRAU: Verstehe. – Hast du jeBlood Diamondgesehen?
– Ja. Ich weiß, da geht’s um Diamanten,
aber der fängt voll die Atmosphäre ein. Kein Plan, ob’s dieselbe Region ist.
Aber es ist echt heftig. Leg dich nicht mit Mutter Afrika an.
Verstehst du, was… Ist alles ok, Boss? Ganz und gar nicht. Rührt euch nicht vom Fleck. Also, Junior hinterlässt
eine schöne Menge Affenscheiße mit diesen Lügengeschichten. (LACHT) (SCHMUNZELT) Aber die sind sehr unterhaltsam. (STAMMELT)
Hey, ich war echt in Uganda, Mann. – Und ich in Hogwarts.
– (ALLE SCHMUNZELN) Hättest du wirklich
Erfahrung mit Wilderei gehabt, dann wüsstest du, dass man darüber nicht
in Gegenwart einer Lady redet. Oh, ist schon gut, das macht mir nichts. Oh ja, das weiß ich.
Ich rede von diesen Ladys. SAN DIEGO TIERSCHUTZGEBIET Ich rechne nicht mit Problemen, aber denkt daran,
ihr seid jetzt nicht mehr in ‘nem Hörsaal. Das sind wilde Tiere.
Die sind völlig unberechenbar. Also, vergesst nicht, was ihr
gelernt habt, und tut genau, was ich sage. Ok, was seht ihr? Das junge Männchen versucht, auf sich aufmerksam zu machen,
und präsentiert sich den beiden Weibchen. Er spielt sich auf, er ist aufgewühlt. Klingt nach jemandem,
den wir gut kennen, oder? Ok, vergesst nicht: Das ist Paavos
erste Interaktion mit der Gruppe. Deshalb gehen wir’s ganz langsam an und warten ab,
wie gut er auf meine Kommandos reagiert. Ich… (ÄCHZT) (PAAVO KNURRT) DAVIS: Paavo. – Paavo, ist alles gut.
– (KNURRT) Femi, Enu, auf eure Station. Brav, Mädels. (KNURRT) Ganz ruhig. Das ist nah genug, Paavo. Alles gut, beruhig dich wieder. Ich bin’s. Ruhig. So ist es gut. – Ist echt krass, oder?
– Ja. DAVIS: Braver Junge. – Ganz brav.
– (BLÄTTER RASCHELN) Braver Junge. (ZWEIGE KNACKEN) NELSON: Äh, Davis? (KNURRT) (HÄLT ATEM AN) Alle bleiben, wo sie sind.
Keiner bewegt sich. Hast du sie noch alle? Wenn du dich bewegst, haben wir
‘n Problem. Connor, nicht bewegen. Connor, tu, was er sagt. DAVIS: Paavo… NELSON: Connor, nicht bewegen! Paavo! Nein! Paavo! Scheiße! (SCHREIT) Hilfe! Nein! (BRÜLLT) DAVIS: Connor! Alles gut. – George! George!
– (HECHELT) George! George! Ruhig, Buddy. Ganz ruhig. (SCHMUNZELT) Ok. Oh, sehr witzig. Das war sehr witzig. Wir sind alle schwer beeindruckt. Ja. Du und ich lachen über deinen Witz, ok? Dieser Kollege hier, er nicht lachen. Er weinen. Ja, das Gegenteil von Lachen. – Connor, du kannst wieder aufstehen.
– Bist du da 100 % sicher? 100 % sicher. Du kannst aufstehen. Und gucken, ob du dir
in die Windeln gemacht hast. Na los. (LAUTLOS) Er weinen. – (WIMMERT)
– Schon gut, alles gut. Er wird mich nicht plattmachen? Nein, wird er nicht.
Er hat nur einen eigenen Sinn für Humor. Äh, nein. George hat nicht gerettet Davis. Ich muss nicht gerettet werden. Nein. George nicht gerettet Davis.
Du hast mich nicht gerettet. Hey, ich hatte alles im Griff. Lass das jetzt. Hör zu, es ist wichtig,
dass du nett bist zu Paavo. Er ist noch so jung. Wilderer haben
seine ganze Familie getötet. Er ist jetzt in deiner Gruppe. Ich möchte, dass du ihn willkommen heißt. Begrüße Paavo. George, du und ich cool? Komm schon. – Wow, ich glaub… Komm schon.
– (GELÄCHTER) Ich hätte dir das nie zeigen dürfen.
Hör auf. Und jetzt komm her und gib mir… Komm schon, im Ernst! Tu das nicht! Hör auf damit! Also gut, hör zu. Ich erwarte, dass du Paavo beschützt. Familie. NELSON: Ich benutz jetzt veganes Deo. – DAVIS: Und wie ist das so?
– Ich rieche nach Guacamole. Hey! Davis. Hey! Hi. Ich wollte nur sagen, das war vorhin wirklich
ziemlich unglaublich im Gehege. Ah, danke. Und ich würde gern mehr
über diese Unterwerfungstechniken lernen. Vielleicht könnten wir
zusammen was trinken gehen. (NIEST) Ja. Ah, meldet sich deine Allergie mal wieder? Das sind die Haare, ja. DAVIS: Die Haare. Ok.
NELSON: Die Tierhaare. – Mh-mh.
– NELSON: Mh-mh. Äh, vielen Dank jedenfalls. Wirklich nett. Aber ich hab heute schon was vor. Du hast das toll gemacht vorhin. Ich hab ja gar nichts gemacht. Eben. Die erste Regel im Umgang
mit feindlichen Tieren lautet: Ruhig bleiben. (FINGERSCHNIPPEN) Ich wollte heute Abend Kohlbrot backen,
falls du Interesse hast. Ach, du verträgst ja kein Gluten.
Dann bis morgen früh. Sie hat “Unterwerfung” gesagt.
Das war ein Hinweis. Soll ich ihr sagen,
dass du mit deinen Hunden abhängst? Ach komm, du kennst mich, Nelson.
Ich brauch Zeit für mich. Zeit für dich. Ok. Also, pass auf. Da alle Angst haben, dir das zu sagen,
sag ich es dir. Es ist, ähm… Wie soll ich’s ausdrücken? Etwas schräg, dass du lieber
mit Tieren abhängst als mit Menschen. Die verstehen mich. Wenn Tiere dich mögen, lecken sie dich ab.
Wenn nicht, fressen sie dich. Du weißt immer, wo du stehst. Oder wo du liegst.
Nämlich schön zerkaut in ihrem Magen. Nur so als Gedankenfutter.
Und übrigens, du bist das Futter. – Mach dich vom Acker, du Riesenbaby.
– (LACHT) – (MOTOR STARTET)
– Und grüß die Hunde von mir. Das mach ich. (SEUFZT) Die Frauen stehen auf ihn. Ich sollte mir eine Glatze rasieren. (GROLLEN) (JAULEN) (WINSELT) (GAS ZISCHT) (WINSELN) (EXPLOSION) (ZISCHEN) (BRÜLLT) Ich hab deine Nachricht gesehen.
Geht es George gut? – Ich weiß es nicht.
– Wie, du weißt es nicht? Davis! Er ist im Grizzly-Gehege. Was? (TÜR KNARRT) – Oh, Gott.
– (FLIEGEN SUMMEN) (KNURREN) (LEISES KNURREN) – Nimm es runter.
– Was? Du weißt doch,
wie er auf Gewehre reagiert. Bist du sicher? Nimm es runter.
Ich werde hingehen und mit ihm reden. – Hey, George?
– (KNURRT) Alles ok. Ich bin’s. Ich bin’s. Was ist passiert? Du bist traurig. Ist ok. Hast du ihm wehgetan? “Entschuldigung”? Ist ok. Hat er dir wehgetan? Er hat dir Angst gemacht. Ist ok. – (BRÜLLT)
– George. George. Es ist ok, Angst zu haben. Ist ok. Jetzt beruhig dich. Ganz ruhig. Bilde ich mir das ein
oder ist er deutlich gewachsen? Er ist definitiv gewachsen. (ÜBER FUNK)Hier ist Connor.Ihr müsst sofort
zum Gorilla-Gehege kommen.
NELSON: Was ist denn hier passiert? CONNOR: Auf der Morgenrunde
haben wir verbranntes Laub gesehen und das gefunden. DAVIS: Gib mir mal die Ausrüstung. (REISSVERSCHLUSS GEHT AUF) Was ist das? Keine Ahnung. Aber das finden wir raus. – (SCHLÄGE)
– BRETT:Beschissener Haufen Schrott!Miniatur-Raumstation!(STÖHNT) Bist du fertig? Wir haben gerade Milliarden von Dollar
verloren, Claire! 10 Milliarden, genau gesagt. Plus 20.000 für die Modelle,
die du eben zerstört hast. Unsere Aktie ist heute Morgen abgestürzt. Um ganze 20 %. Und du bist nicht beunruhigt, weil… Weil Projekt Rampage funktioniert. – Und hast du ‘ne Ahnung, was das wert ist?
– Null. Weil unser ganzes Forschungsmaterial
auf dieser Raumstation war. Tja, weißt du, Atkins hat die Proben
in die Rettungskapsel gebracht. Ja,
sie ist beim Wiedereintritt explodiert. Aber die Behälter wurden so konstruiert,
dass sie der Hitze standhalten. Und gestern Nacht ist ein
Meteoriteneinschlag gemeldet worden in Süd-Wyoming. Wir müssen nichts weiter tun,
als sie uns zurückzuholen. Na gut, dann nichts wie los. Wenn irgendwer die Proben findet,
führt die Spur direkt zu uns. Bitte sei nicht so theatralisch. Ich bin nicht theatralisch. Die Experimente
fanden nicht grundlos im All statt. Sind ja nicht gerade
zum Besten der Menschheit. Ok. Hör zu. Du kümmerst dich um die Presse. Und ich sorg dafür,
dass Burke sich um den Behälter kümmert. Wer ist Burke? Wir haben doch letztes Jahr
eine private Sicherheitsfirma gekauft. Du hast sie “Killers’R’Us” genannt. Ja und? Tja, er ist das “Us”. (REIFEN QUIETSCHEN) Boss. MANN: Einsteigen!
Euer Code ist Oscar Mike! Los geht’s. (ÜBER FUNK)Wo geht’s hin, Burke?Wyoming.Ah, da war ich noch nie.Jede Menge Berge. Nicht so viele Menschen.Tiere finden es gut. Da passt du gut hin.(HANDY SUMMT) Shit. Hey, Mark. MARK:Wo steckst du denn? In einer halben
Stunde fängt das Meeting an.
Äh, ja, ähm… Ja, entschuldige. Ich bin schon auf dem Freeway und bin so gut wie da. Ich weiß,
ich war diese Woche schon 2-mal zu spät, aber ich versprech dir,
das kommt nie wieder vor. TV-REPORTERIN:
Der COO der Firma, Brett Wyde,gab der Presse ein kurzes Statement.BRETT: (IM TV)Meine Schwester und ichund die ganze Belegschaft von Energynesind fassungslos
über den Verlust der
Athena-1-Crew.Es waren mutige
und brillante Wissenschaftler,
die im Dienste der Menschheit
geforscht haben,
und wir werden ihre Arbeit
ihnen zu Ehren fortführen.
Das ist alles. Danke.Im Dienste der Menschheit, am Arsch!Seitdem behält die Wall Street den Kurs
von Energyne sehr genau im Auge.
Damit zur Politik. Im Kongress…Hier sehen Sie
das dramatische Video eines Feuerballs,
der in der Nähe
des San-Diego-Tierschutzgebiets einschlug.
Dabei soll es sich um Trümmer
der
Athena-1-Tragödie handeln.Noch ist unklar,
ob ein Zusammenhang besteht
zum Ausbruch eines Gorillasaus dem Zoo-Gehege heute Vormittag.MANN:Der Name des Gorillas ist George…Ich rufe dich zurück, Mark.
Der Wagen vor mir – ist gerade explodiert.
– MARK:Was?MANN: (IM TV)Eine Erklärung für
das Verhalten des Primaten gibt es nicht
und die Zooverwaltung wollte sich
dazu noch nicht äußern.
FRAU:Jason Zloss ist für unsam Ort des Geschehens.
Jason, was haben Sie gehört?
JASON:Danke, Chris und Maria.Ich bin hier
im San-Diego-Tierschutzgebiet…
(ÜBER FUNK)Da ist es. Geh da runter!Wir haben den Behälter.
Aber er ist ziemlich stark beschädigt.
Was auch immer darin war, wurde zerstört.– (SEUFZT)
– Und da ist noch etwas.Diese Wölfe wurden
regelrecht abgeschlachtet.
Den Spuren nach zu urteilen,
hat sie ein anderer Wolf getötet.
Er ist mit dem Erreger infiziert. Burke, ich brauche diesen Wolf.
Tot oder lebendig.Verstanden.MANN: Hier ist die Liste
mit den nicht erfassten Kreuzungen, über die wir gesprochen haben. Die Laborwerte von George sind da. Sie werden dir nicht gefallen. Das kann nicht stimmen. Seine neuromuskuläre Aktivität und die Konzentration des
Wachstumshormons sind viel zu hoch, er müsste längst tot sein. Wiederhole die Tests. Schon geschehen. 3-mal und seine Werte sind
jedes Mal gestiegen. Wir dürfen das nicht verschweigen. Die Tierschützer stellen schon Fragen. Und gerade wollte mich
jemand von der Regierung sprechen. Was soll ich denen sagen? Du sagst ihnen gar nichts. Er hat das nicht getan, Nelson. Siehst du nicht, jemand hat ihm was getan. Davis, er hat einen Grizzly getötet. Und ihm das Genick gebrochen
wie einen Zahnstocher. Die Vorschriften sehen bei aggressivem
Verhalten die umgehende Isolierung vor. Daran haben wir uns gehalten. Das geht weit über jede Vorschrift hinaus. Davis, sieh ihn dir doch mal an. – Das tu ich doch, Mann.
– Sieh genau hin! (KNURRT SANFT) Das ist nicht der George, den wir kennen. Wenn wir das melden,
werden die ihn einschläfern. Das darf nicht passieren. Ich halte dir alle vom Hals,
solange ich kann. Ist gut. Danke. (TÜR GEHT ZU) Ich finde raus, was los ist, George. Du hast mein Wort. (UNDEUTLICHES GEREDE) Ok, hört mal alle her, bitte. Wir müssen jemanden finden, der uns genau
sagen kann, was das für ein Ding ist. NELSON: Ich hab sie gefunden! Nein, ist gelogen.
Eigentlich hat sie uns gefunden. Sie müssen Davis Okoye sein. Ich danke Ihnen vielmals für Ihre Hilfe. Welche Hilfe? Ich bin Kate Caldwell.
Ich bin Genforscherin bei Energyne. Ähm…
Sie haben meinen Probenbehälter gefunden. – Was, meinen Sie das hier?
– Oh. Bitte sagen Sie mir, Sie haben es
auf Partikelrückstände untersuchen lassen. Ja, natürlich habe ich das getan.
Das tu ich immer, wenn wir irgendwas Neues reinbekommen. Amy, lass das hier
auf Partikelrückstände untersuchen. Ich hätte das gern zurück, bitte. Und ich hätte gern Antworten
auf ein paar Fragen. Z.B.: Was macht das mit meinem Freund? Äh, darüber darf ich leider nicht
mit Ihnen sprechen. Oh, ok, verstehe. Ich fürchte,
dann können wir einander nicht helfen. Kate Caldwell, hat mich gefreut.
Nelson, bring sie raus. Er wächst, habe ich recht? In einem beispiellosen Tempo, richtig? Gesteigerte Kraft,
Beweglichkeit, Schnelligkeit? Er verhält sich in einem Maße aggressiv,
das für seine Spezies untypisch ist. Kommen Sie mit. Gestern war er 2 m groß und wog 225 kg. Heute ist er 3 m und wiegt 500. KATE: (STAMMELT) Und sein Fell? Ja, er ist ein Albino. Soweit ich weiß,
der einzige lebende Gorilla seiner Art. Er kann Zeichensprache? Ja, allerdings, und er hat Hunger. Los, Leute, holt George was zu essen! Ist schon gut.
Du kriegst gleich was, Buddy. Ja, na logisch, kein Wunder. Er muss halb verhungert sein. Bei der Geschwindigkeit,
mit der er wächst. Sie finden das “logisch”? Er hat einen Grizzlybären getötet, das stärkste Land-Raubtier
auf dem Planeten. Erklären Sie mir doch mal,
inwiefern Sie das logisch finden. Haben Sie schon mal von CRISPR gehört? Dabei geht es um Genveränderungen. Genauer gesagt, um Genom-Editierung. Wir sprechen dabei
von extrem spezifischen Resultaten. Passen Sie auf. Hier. Haie wachsen ihr Leben lang, richtig? Unaufhaltsam. Isoliert man dieses Gen
und kombiniert es mit, sagen wir, der Wachstumsgeschwindigkeit
eines Blauwals, der Kraft eines Nashornkäfers und der Geschwindigkeit eines Gepards… Kommt ein verwirrter Gorilla dabei raus,
der einen Grizzly töten kann. Wir haben unzählige verschiedene
genetische Kombinationen entwickelt, die Veränderungen sind deshalb
absolut unvorhersehbar. Ok, das versteh ich alles, aber das erklärt nicht, warum er
inzwischen fast doppelt so groß ist. Wir brauchen was zu essen für ihn. Allerdings erlaubt es CRISPR nur, die DNA jeweils einer Zelle zu verändern. Aber ich habe ein System entwickelt, das Veränderungen rasend schnell auf jeden
DNA-Strang im Körper des Wirtes sendet. Hören Sie mir gut zu, Mr. Okoye. Ich bin die Einzige,
die seinen Zustand zu heilen vermag. (BRÜLLT) George! George! Nein! (FRAU SCHREIT) (BRÜLLT) Das wird nicht halten. Kate! (ALLE SCHREIEN) Alle sofort zurück! (CONNOR SCHREIT) CONNOR: Nicht schon wieder! George! George! Hör auf! George! NELSON: Davis! Scheiße! Ruf die Polizei! Kommen Sie! MANN: Vorsicht! – (HUND BELLT)
– (MENSCHEN SCHREIEN) (REIFEN QUIETSCHEN) George! George, schon gut. Alles ok. Ja, ich weiß, du hast Angst.
Ich werd dir helfen. (SIRENE HEULT) – Nein…
– (KNURRT) Nein, ist schon gut. Sir, gehen Sie von dem Tier weg. Ist schon gut. Ich bin der Primatologe hier,
ich kümmere mich um dieses Tier. Ich kann die Lage entschärfen,
aber nehmen Sie Ihre Waffen runter! Bitte. Ist alles gut. Und jetzt beruhig dich. Gut. Waffen runter. Waffen runter. Keine Sorge, Buddy. Ich helfe dir. (HUBSCHRAUBER BRUMMT) Was soll der Scheiß? Nein! (BRÜLLT) (KNURRT) George! (SCHÜSSE) George! George! George! ZAMMIT: (ÜBER FUNK)Meine 1. Wolfsjagd.Was meint ihr, Leute?Soll ich das 50er nehmen?(ALLE LACHEN)Ich seh ihn. Zwischen den Bäumen.ZAMMIT:Ist das wirklich ein Wolf?Es bewegt sich verdammt schnell.Nicht mehr lange.(WOLF HEULT)Burke an Basis,Rampage-1ist getroffen.Gut, was habt ihr da? BURKE:Noch nichts.Sekunde mal.Hier sind Spuren.MANN:Seht ihr das?BURKE: Mein Gott. Die sollen von einem Wolf sein? Vielleicht hätte ich doch
das 50er mitbringen sollen. (ZWEIG KNACKT) Boss… Wie gehen wir jetzt vor? Schön vorsichtig. Die hatten’s ja eilig. Was, denkst du, hat die aufge… – (ZAMMIT KREISCHT)
– (ALLE SCHREIEN) Vinny! Garrick! Stellung sichern! – MANN 1: Los!
– Feuer frei! (MANN 2 SCHREIT) Knallt ihn ab! (WOLF HEULT) Was soll das denn? TAYLOR:Erschießt ihn!BURKE:Feuer! Lauft! Lauft weg!BURKE:Garrick, wo bist du?– Er kommt auf mich zu!
– BURKE:Lauf weg! Garrick!(GARRICK SCHREIT) Schaltet ihn endlich aus! VINNY:Taylor, steh auf!Das schaffen sie nicht. BURKE:Taylor! Mach schon!Der Erreger wirkt
genau wie von uns geplant. BURKE:Lauf, verdammt noch mal!(WOLF KNURRT) – Wilson, Meldung.
– (FUNK-RAUSCHEN) Zammit, Meldung. Taylor… (FLIEGEN SUMMEN) Garcia, holt mich hier raus. GARCIA: (ÜBER FUNK)Verstanden, gleich da.(WOLF KNURRT) (SCHREIT) GARCIA:Oh, Scheiße! Ich sehe ihn!Knallt ihn ab! Achtung, er greift euch an! GARCIA:Zieh hoch! Zieh hoch!Oh nein!Ich verlier die Kontrolle!(KNURREN) (SCHREIT) (MÄNNER RUFEN UNDEUTLICH) MANN 1: Sir, gehen wir. MANN 2: Steigen Sie bitte aus. Wer ist das denn? Mr. Okoye und Dr. Caldwell. Ich bin Agent Harvey Russell. Heftiger Tag, heh? Wissenschaftliche Experimente,
die vom Himmel fallen. Ein Riesengorilla auf freiem Fuß. Genau die Art von aufregendem Scheiß, der
uns von der Regierung auf den Plan ruft. Wo ist George? Ich will ihn sehen. Und ihn in diesem Flugzeug
zu transportieren, wäre ein schwerer Fehler. Ach, wir haben das schon im Griff. Ok, jetzt holen wir alle
mal ganz tief Luft und… Ich sagte, ich will George sehen. Oder wir machen uns hier alle gegenseitig
an und sehen, wer der Stärkere ist… Bruder, ich lehne mich mal
weit aus dem Fenster und behaupte, Ihnen hat noch keiner
vorgeworfen, ein geselliger Typ zu sein. Warum nehmen Sie mir nicht die Fesseln ab?
Dann finden Sie es sofort heraus, Bruder. (SCHMUNZELT) Wir sehen uns dann an Bord. Verladet sie mit dem Affen. Echt komisch, dass er Ihnen
nicht die Fesseln abnehmen wollte. (LKW PIEPT) (GEORGE KNURRT) – Alles klar.
– Sehr gut. MANN 2: Ich hab alles vermerkt. Sehen Sie das? Dort, wo er sich beim Ausbruch
aus dem Gehege verletzt hat? Da ist kaum noch eine Schramme. Afrikanische Stachelmaus. Ihre DNA ermöglicht ihr
eine extrem schnelle Regeneration. (HARVEY PFEIFT) “Davis Okoye, Primaten-Experte.” Bla, bla, bla. Oh. Army Special Forces. Was sind Sie,
so eine Art Geheimagent für Arme? In Ihrer Akte ist ja
fast alles geschwärzt. Oh, hier haben wir was. “Überstellt zur UNO-Spezialeinheit
zur Bekämpfung von Wilderei.” Also, ich kann Ihnen versichern, dass ich
ebenfalls ein großer Tierfreund bin. Sparen wir uns das Geschwafel. George in diesem Flugzeug
zu transportieren, ist Selbstmord. Er bekommt ein starkes Sedativum. Er wird erst dann aufwachen,
wenn wir beschließen, dass er aufwacht. Sir, bei allem Respekt,
aber bei dem Tempo, mit dem er wächst, ist das Sedativum längst unwirksam, bevor wir wieder auf dem Boden sind. Wir haben sein Wachstum berücksichtigt,
seinen beschleunigten Stoffwechsel und… – Sir.
– …die erhöhte Blutmenge im Kreislauf. Wir sind vielleicht nicht
die hellsten Kerzen auf der Torte, aber wir schlagen uns nicht schlecht. Besonders, wenn man bedenkt, dass da noch eins
Ihrer kleinen Gen-Experimente durch die Gegend läuft. Was meinen Sie, noch eins? Oh, Sie wussten nichts
von dem 10-m-Wolf? Oh, Sir, Ihr XXL-Affe ist längst nichts Neues mehr. Herrgott. Diese Spinner im Internet
haben ihn Ralph getauft. Für wen arbeiten Sie? Ich arbeite
für das amerikanische Volk, Sir. Homeland? CIA? Justice League? Für die OGA. Die Other-Government-Agency, die es immer
ist, wenn es keiner gewesen sein will? Sehr clever. Ja, Sir, es ist sehr clever. Sehen Sie, wenn die Wissenschaft
mal wieder ins Bett geschissen hat, dann werde ich gerufen,
um die Laken zu wechseln. Was passiert jetzt mit George? Er hat das alles nicht gewollt
und erst recht nicht verdient. Ganz gleich, ob er was dafür kann
oder nicht, er ist gefährlich. Aber er kann geheilt werden. Sie hat den Erreger entwickelt,
mit dem George infiziert wurde. Sie arbeitet für Energyne. Sie meinen, hat gearbeitet. (LACHT) “Dr. Kate Caldwell.
Doktor für Biochemie an der Uni Stanford. “Spezialgebiet Naturschutzgenetik.” Eingestellt von Energyne im Jahr 2010. Gefeuert von Energyne vor etwas weniger als 2 Jahren. Es kommt noch besser. Sie hat versucht,
unternehmenseigene Festplatten zu stehlen, und hat dafür 13 sicher ganz herrliche
Monate abgesessen in unserer wunderschönen
Vollzugsanstalt Greenville. (SEUFZT) Also, nach dem Gesichtsausdruck
von Big Daddy hier zu urteilen, scheint das alles neu für ihn zu sein. Angenehmen Flug. Oh! Mr. Okoye, was Ihren Freund betrifft… Auch wenn Sie’s mir nicht glauben werden: Es tut mir aufrichtig leid. Bitte entschuldigen Sie,
dass ich gelogen habe. Können Sie George heilen oder nicht? Also, ich weiß, dass Energyne damals
an einem Gegenmittel für den Erreg… Ja oder nein? Nein. BRETT:Claire, ich habe ihn gefunden.Irgend so ein Spezialkommando
hat den Gorilla gestern in ein Frachtflugzeug verladen.
Weißt du, wer das daneben ist? Nein. Aber er geht eindeutig
gern ins Fitnessstudio. Nein, die Frau. Das ist Kate Caldwell. Dr. Caldwell. Ja. Was hat die da verloren? Tja, angesichts der Tatsache,
dass sie uns die Schuld an ihrer Gefängnisstrafe
und dem Tod ihres Bruders gibt, tippe ich mal, dass sie Beweise sammelt,
um uns dranzukriegen. Ich sage ja, wir hätten sie vor 2 Jahren
gleich liquidieren sollen. Claire, du kannst nicht jedes Problem
einfach liquidieren. Das sehe ich ganz anders. Claire, ich mein’s ernst! Hey! Ich glaub nicht, dass ich das sage, aber das Geld ist mir inzwischen
völlig egal, ok? Ich will nur nicht ins Gefängnis. Also, wenn du einen Plan hast,
würde ich ihn liebend gern hören. Brett, ich habe immer einen Plan. (HUBSCHRAUBER BRUMMT) Wenn man ein Testsubjekt mit
außergewöhnlichen genetischen Fähigkeiten und unbegrenztem körperlichen Potenzial
ausstattet, wie kontrolliert man dann
sein gewalttätiges Verhalten? Was weiß ich?
Man gibt ihm eine Beruhigungspille oder… Ja. Siehst du?
War doch gar nicht so schwer. Ja! R-19, die Beruhigungspille.
Eine kleine Dosis davon stoppt das Wachstum und die Aggressionen
der Kreaturen. Und um sie herlocken zu können, hat der
Erreger das Testsubjekt so programmiert, dass es auf niederfrequente Radiowellen
reagiert. Zu unserem Glück hat dieses Gebäude eine der
leistungsstärksten Funkantennen der Welt. Ich habe sie letzte Nacht von unserem Team
modifizieren lassen. (PIEPT) Jetzt müssen wir nur noch
das Signal einschalten. Dann werden diese Kreaturen
sofort hierhereilen, damit es aufhört. Was denkst du, wie wird das
in 10.000 m Höhe ankommen? Der Affe wird das Flugzeug
abstürzen lassen. Und wenn der Wolf kommt,
lassen wir ihn vom Militär töten. Dann entnehmen wir eine Probe
dieser gefährlichen genetischen Waffe… Und verkaufen den Scheiß
für einen Haufen Kohle! (STARTET) Wow. (WELLENFÖRMIGES SUMMEN) – (WEITERHIN SUMMEN)
– (MENSCHEN SCHREIEN) (ANSTEIGENDER TON, HOHES FIEPEN) (MENSCHEN SCHREIEN) GOLF VON MEXIKO, KÜSTE VON FLORIDA (HOHES FIEPEN) (HOHES FIEPEN) (KNURRT) George, alles klar, Buddy? (KNURRT) Oh nein. (GEORGE KNURRT) Stehen Sie auf. Schnell! COMPUTERSTIMME:Warnung. Warnung.(BRÜLLT) (MÄNNER SCHREIEN) Auf seinen Körper zielen! MANN: Erschießt ihn! Los! (MÄNNER SCHREIEN) (MÄNNER KREISCHEN) (SCHÜSSE) (MANN SCHREIT) Los jetzt! Schnallen Sie sich an. (STÖHNT) (MANN SCHREIT) MANN: Achtung, links! 6-1-2-Heavy, Mayday, Mayday! (WAFFE KLICKT) – Shit. Shit.
– (GEORGE BRÜLLT) (GEORGE KEUCHT) (KNURREN) (HECHELN) George. (BRÜLLT) (BRÜLLT) (HARVEY SCHREIT) (MANN SCHREIT) (SCHÜSSE) (KATE WIMMERT) Oh, Scheiße! (KATE KREISCHT) (STÖHNT) (ALARM ERTÖNT) (BEIDE STÖHNEN) (BRÜLLT) Festhalten! Davis! Schnell! (BRÜLLT) Davis! Schleudern Sie mich hin! (STÖHNT) Und was jetzt? Wir müssen aus dieser Maschine raus! (STÖHNT) DAVIS: Gut festhalten! (TÜR SURRT) Das ist doch Wahnsinn.
Wir stürzen in den Tod! Sehr wahrscheinlich. Jetzt loslassen! (SCHREIT) (GEORGE BRUMMT) (KNURRT) (STÖHNT) (BRÜLLT) Verdammt, Russell! (STÖHNT) (BRÜLLT) (DAVIS STÖHNT) (BRÜLLT) Ach, du Scheiße! Kein Ding, bitte sehr. (SCHREIT) Tut mir leid, George. (FEUER KNISTERT) (ZISCHEN) KATE: Wo ist die Leiche? Es gibt keine. Er ist verletzt, aber er hat überlebt. Die Fährte führt nach Nordosten. Also, ich hab null Empfang. Ich seh nach, ob ich irgendwo
ein funktionierendes Funkgerät finde. Wenn das Verteidigungsministerium
rausfindet, dass Ihr Tier den Absturz überlebt hat, dann werden die
einige Fragen an Sie haben. Was ist mit Energyne? Die können die Fragen
viel besser beantworten als wir. Ja, das FBI ermittelt schon
gegen Energyne. Jetzt tun Sie mir einen Gefallen, laufen Sie nicht zu weit von hier weg. Ach, und Mr. Okoye. Ja. Danke, dass Sie den alten Cowboy
da rausgeholt haben. Selbst Arschlöcher haben
eine zweite Chance verdient. Wie hat mein Grandpappi
immer so schön gesagt? Wir Arschlöcher müssen zusammenhalten. (LACHT) Hast du die Satellitenbilder gesehen? Der Gorilla hat den Absturz überlebt. Ja. (RATTE QUIEKT) Und leider gilt das auch für Dr. Caldwell. Also, was jetzt? (SEUFZT) Der Gorilla macht mir keine Sorgen. Er reagiert auf das Funksignal
und kommt direkt zu uns. Dr. Caldwell ist das weit größere Problem. Denkst du, sie hat denen was erzählt? Da das FBI gerade an unsere Tür klopft, würde ich sagen,
sie hat ihnen alles erzählt. – (TÜR GEHT AUF)
– Was? Äh… Claire Wyden.
Wie kann ich Ihnen behilflich sein? Agent Park, FBI. Das ist ein Durchsuchungsbeschluss
für sämtliche Unternehmensunterlagen. Wir fangen im Labor an. Natürlich. Folgen Sie mir. Wir sind entsetzt darüber, dass die
Vorkommnisse in diesem Labor begannen, und werden alles tun, um zu helfen. Gut, wir brauchen Zugriff auf alle Daten. Ich verspreche Ihnen
unsere volle Kooperation. Stellt alles sicher. Auch die Daten
auf Festplatten und Servern. AGENT 1: Treten Sie
von Ihrem Arbeitsplatz zurück, Sir. AGENT 2: Würden Sie das bitte aufmachen?
Aber bleiben Sie eingeloggt. AGENT 3: Treten Sie bitte zurück. Wir untersuchen bereits die Unterlagen
der Wissenschaftlerin, die für diese Kreaturen
verantwortlich ist, Dr. Kate Caldwell. Ich bin sicher, Sie wissen,
dass sie vorbestraft ist. Leider haben wir jetzt erst von den grauenhaften Experimenten
erfahren, die sie hier durchgeführt hat. Ich brauche schnellstens eine Serverliste
von Energyne. Natürlich, Sir. Alles ok? Du schwitzt sehr stark. Nein, mir geht’s gut. Ging mir nie besser. (FUNKRAUSCHEN, PIEP) Whiskey-Two-Tango, Whiskey-Two-Tango, hier ist Echo-Four-Romeo, over. Whiskey-Two-Tango, Whiskey-Two-Tango, hier ist Echo-Four-Romeo, over. Also, was machen wir jetzt? Tut mir leid, Doc. Es gibt kein “wir” mehr. Hören Sie, es tut mir leid,
dass ich Sie angelogen hab. Schon ok. Sie haben gelogen, weil Sie was wollten,
Sie sind ein Mensch. Aus welchem Grund
hassen Sie die Menschen so sehr? (SEUFZT) Ich werde Ihnen mal etwas sagen. Ich war in Kriegen auf der ganzen Welt. Ich habe Wilderer gejagt,
in Afrika, Indien, Südamerika. Ich hab gesehen,
wie die Menschen wirklich sind. Sie machen so ziemlich alles,
um zu kriegen, was sie wollen. Und Sie denken, wir wären alle so? Wissen Sie, wie ich George fand? (UNDEUTLICHES GEREDE) DAVIS:Er hatte sich unter dem Truck
der Wilderer versteckt.
Als mein Team eintraf,waren diese Schweine gerade dabei,
seine Mutter abzuschlachten.
Sie haben ihr die Hände abgeschnitten,
um sie als Aschenbecher zu verkaufen.
George hätte allein niemals überlebt.Ein Albino wie er ist auf dem Schwarzmarkt
ein Vermögen wert.
Deshalb habe ich ihn mitgenommen. Und was ist mit den Wilderern passiert? Sie haben auf uns geschossen
und uns verfehlt. Und ich hab sie nicht verfehlt. Da kann man ja von Glück sagen, dass
George nicht genauso über Menschen denkt. Was soll das denn bitte heißen? Nach allem,
was mit seiner Familie passiert ist, wäre es verständlich,
wenn er allen Menschen misstrauen würde. Aber Ihnen vertraut er ja nun zweifellos. Oder? Sie sind Genforscherin,
keine Seelenklempnerin. Ich hab auch einen Doktor darin,
Leuten zu sagen, wenn sie Scheiße reden. Oh, tja, das kann ja lustig werden. Nach dem College habe ich CRISPR benutzt, um gefährdeten Arten
in der Arktis zu helfen. Dann wurde mein Bruder krank. Die Ärzte gaben ihm
so gut wie keine Chance. Aber ich wusste,
mit CRISPR könnte ich ihn retten. Und dann ist Claire Wyden aufgetaucht, sie hat mich
zu ihrer leitenden Genforscherin gemacht. – D.h., Energyne hat Sie rekrutiert?
– Ja. Aber insgeheim haben sie jeden Durchbruch bei der Forschung
für meinen Bruder für die Entwicklung
eines genetischen Kampfstoffes verwendet. Ich hab versucht, alles zu vernichten. Ihre Sicherheitsleute haben mich erwischt,
bevor ich damit fertig war. Wie auch immer, als mein Bruder starb,
war ich seit einem Monat im Gefängnis. Ich hatte mich noch nicht einmal
verabschieden können. Das tut mir leid. Ich will nur dafür sorgen, dass die Wydens keinen Schaden mehr
anrichten können, nie wieder. Klingt das nach einem Plan? Das klingt nach einem Plan. (HUBSCHRAUBER BRUMMT) Sieht aus, als wär unser Taxi da. MANN 1: Kaplan, stellen Sie mich
zu Captain Evans durch. MANN 2: (ÜBER FUNK)Black-Dog Six-Actual.
Hier Bushmaster Six Alpha.
Position eingenommen.
Die Ziele sind umstellt.
MANN 1:Verstanden. Stellung sichern.MANN 2:Roger, rücken vor. Sichern die
Stellung. Serpents online. Sind bereit.
HARVEY: Colonel Blake, Sir. SOLDAT ÜBER FUNK:Black-Dog Six-Actual,
wir haben Sicht auf Ziele Alpha und Bravo.
Gut, verstanden.
Langsam vorrücken und einkreisen.Roger, Six-Actual.Ziele noch 8 km entfernt,
nähern sich schnell.
DAVIS: George ist bei dem Wolf? Sie greifen den Gorilla an, Sir? Und den Wolf. Wir haben sie 30 Meilen vor Chicago
eingekesselt. Sie bewegen sich beide auf direktem Weg
auf die Stadt zu. 2 verschiedene Spezies, die über
eine lange Strecke denselben Weg nehmen? So etwas gibt es nicht. Verzeihung, bitte. Wer ist das? Colonel, das ist Davis Okoye. Er ist Primatologe
und hat den Gorilla aufgezogen. Und das ist Dr. Caldwell.
Sie war für Energyne tätig. Und hat geholfen,
unsere knuffigen Freunde zu erschaffen. Agent Russell,
das ist eine Militär-Operation. Ja, Sir. Ist mir bekannt, Sir.
Aber im Moment wissen die beiden hier mehr über diese Kreaturen
als jeder andere auf diesem Planeten. Sie sollten sich anhören,
was sie zu sagen haben. DAVIS: Colonel,
eins muss man sich klarmachen: Das ist nicht länger nur ein Wolf
oder ein Gorilla. Ein Wolf und ein Gorilla
würden sich angreifen. Sie würden nicht gemeinsam auf einem
geraden Weg dasselbe Ziel ansteuern. Und was wollen sie?
Und warum laufen sie nach Chicago? Weil sie gerufen wurden. Als ich bei Energyne war,
wollten die Wydens mithilfe von Fledermaus-DNA
eine biosonare Kommunikation entwickeln, und wie es scheint, ist es ihnen gelungen. Energyne sendet vermutlich irgendein
Signal aus, das sie dorthin lockt. Diese Kreaturen werden alles tun, um das Signal zu erreichen
und es auszuschalten. Colonel,
Sie müssen ganz Chicago evakuieren. Diese Kreaturen regenerieren sich schnell. Kugeln und Panzer
werden sie nicht aufhalten. Wir sind für alle Eventualitäten gerüstet,
Mr. Okoye. Colonel. Das FBI hat darum gebeten,
dass Sie bis auf Weiteres hierbleiben. Die haben auch einige Fragen an Sie. Diese Gentlemen begleiten Sie hinaus. – Ma’am, gehen wir.
– SOLDAT: Kommen Sie. Sie machen einen schweren Fehler, Colonel. SOLDAT: Sir, gehen wir. MANN ÜBER FUNK:Ziele in Abschusszone.An alle Bushmaster,
Ziele betreten Abschusszone.
Auf Feuerfreigabe warten.Black-Dog Six-Actual. Ziele sind umstellt.Hinterhalt vorbereitet.
Alle Bushmaster bereit.
BLAKE: Bereit machen zum Angriff. (UNDEUTLICHES GEREDE) Diese Operation wird schiefgehen.
Wir müssen nach Chicago kommen. Ja, ich arbeite dran. SOLDAT: Alles klar.
Sie beide gehen in das Fahrzeug da links. – Kate, kommen Sie. Hier lang.
– Hey! Hey, ich sagte, links. Ok. Jungs, wartet mal kurz. Ihr seht aus wie verdammt schlaue MPs. Und ihr wisst auch,
dass da eine ziemliche Scheiße abgeht. Und ich will ehrlich zu euch sein. Das, was hier gerade läuft,
das kann ich nicht mitmachen. – Schluss jetzt! Bewegung!
– Ok. Aber Folgendes solltet ihr wissen: Ich war bei den Special Forces.
Also fangt gar nicht erst an, mich zu provozieren oder mir zu drohen, weil ich dich sonst ausknocken müsste. Und dich… Sieh mich an!
Dich müsste ich so lange würgen, bis du dich nass machst.
Und das vor ‘ner Lady. – Wie sieht denn das aus?
– Das war keine Bitte, verdammt noch mal! – Los jetzt!
– Hey! – (STÖHNT)
– (KNOCHEN KNACKEN) (WÜRGEN) Das ist das, was ich vermeiden wollte. Das ist ein starker Arm.
Kämpf nicht dagegen an. Nicht dagegen ankämpfen. Wer sagt’s denn? Schlaf schön. Das ist der Plan,
an dem Sie gearbeitet haben? Na, was denn? Er lebt doch noch. (HUBSCHRAUBER BRUMMT) (UNDEUTLICHES GEREDE) Also, wonach suchen wir? DAVIS: Nach einem Hubschrauber, aber vorzugsweise nach einem,
um den nicht lauter Soldaten rumschwirren. Die haben sicher ‘nen Sanitätshubschrauber
vorm Krankenhaus stehen. Es lohnt sich immer,
einen Doktor dabeizuhaben. (TÜR GEHT AUF) (AUTOTÜR GEHT ZU) (MOTOR STARTET) Guter Einfall, Doc. HARVEY: Sieh an, wen haben wir denn da? Wollen einfach
den Krankenhaus-Heli stibitzen. Also, jetzt bin ich beeindruckt. Das nenn ich mal kreativ. Sie haben gesehen,
was George mit dem Flugzeug gemacht hat. Sie wissen, dass alle
diese Tiere unterschätzen. Aber Sie 2 haben die Wunderpille? Wir haben eine Idee, wo wir sie finden. Hören Sie, Claire Wyden würde keine Waffe entwickeln,
die sie nicht kontrollieren kann. Die müssen ein Gegenmittel haben,
mit dem die Mutation gestoppt werden kann. Das könnte unsere einzige Chance sein, George und den Wolf aufzuhalten,
bevor sie Chicago auslöschen. Das hier ist aber kein Truck-Stop,Amigo.Hier lässt keiner den Schlüssel
unter der Sonnenblende. Wie jetzt, Sie helfen uns? Ich verdank euch mein Leben.
Da ist das ja wohl das Mindeste. Und wir stehen auf derselben Seite,
was die Wydens angeht. Die denken, sie stünden über dem Gesetz. Ich würd sie gern dran erinnern,
dass das nicht so ist. Also, ja, wir helfen einander. Tun Sie, was nötig ist. Wir sprechen uns. KATE: Wow. Das lief viel besser,
als ich gedacht hatte. Allerdings, auch wenn ich gehofft hatte,
ich könnte ihn ausknocken. Sie wissen schon, dass man das
auch anders regeln kann, oder? Ja, ich weiß,
aber das macht nicht so einen Spaß. Ich geh davon aus, Sie wissen,
wie man so ‘n Ding fliegt? Aber klar doch. – (SCHEPPERN)
– (HÄLT ATEM AN) Ich hab’s gleich wieder, keine Sorge. Ich hab’s gleich wieder. Sekunde. (SCHEPPERN) Ja. Jetzt hab ich’s wieder. SOLDAT 1: (ÜBER FUNK)
Sir, 15 Minuten bis Sonnenaufgang.Feueranforderung folgt, over.SOLDAT 2:Ziele erfasst.
Serpents in Position. Kann losgehen.
(FUNKGESPRÄCH GEHT WEITER) Stellen Sie auf Infrarot-Sicht um. MANN: Ist aktiv. PILOT 1:Hier ist Three-Six.
Freie Sicht auf Ziele, over.
Freigabe zum Feuern.Rakete abgefeuert.(EXPLOSION) MANN ÜBER FUNK:
Guter Treffer. Bereit für Wirkaufklärung.Den Abschuss bestätigen.Six-Alpha, Lobo X-Ray.
Abschuss bestätigen. Over.
SOLDAT 2:Roger, Lobo. Warten Sie.SOLDAT 2: Two-Six, bleiben Sie in Deckung. Echo-Zero-Two, rücken vor bis Linie Gold. Mein Gott! Kommt schon. MANN 2: (ÜBER FUNK)
Six-Alpha, Lobo. X-Ray. Lagebericht, over.Abschuss negativ. Sie scheinen entkommen zu sein, Sir.
Ich wiederhole, ich kann keinen… – (SCHÜSSE)
– (WOLF KNURRT) Oh, mein Gott! Sie kommen von Osten und Westen,
sofort weg hier! (WEITERHIN SCHÜSSE) (MÄNNER SCHREIEN) SOLDAT: (ÜBER FUNK)Das hilft auch nicht!(GEORGE BRÜLLT) Bushmaster-Six-Alpha, hier ist Lobo X-Ray,
Lagebericht, over. Captain Evans? (FUNKRAUSCHEN) Kaplan, melden Sie der Nationalgarde: Ab sofort gilt der Katastrophenplan. KAPLAN: Ja, Sir. Und entsenden Sie unverzüglich
Bodentruppen nach Chicago! Wir müssen diese Viecher
mit allem bekämpfen, was wir haben, und die Menschen aus dieser Stadt holen. Errichten Sie Straßensperren
südlich von Downtown. Wir evakuieren die Zivilisten nach Norden. Ich bin’s.
Sie evakuieren jetzt doch Chicago.George und der Wolf haben Blakes Männer
in Stücke gerissen.
Okoye, sie sind direkt vor Ihnen.Hab verstanden. Was ist los? Die kriegen niemals alle rechtzeitig
aus der Stadt raus. (FERNES SIRENENGEHEUL) (KATE HÄLT ATEM AN) (SIRENEN HEULEN) Davis! (MENSCHEN SCHREIEN) (GEORGE BRÜLLT) (SCHÜSSE) PILOT 1: (ÜBER FUNK)
Freie Sicht auf Ziele.MANN:Roger. Sie haben Feuerfreigabe.PILOT 1:Roger.
Waffen aktiv, ich eröffne das Feuer.
Oh, Gott! Er greift mich an!
Ich bin getroff…
MANN:Heli abgestürzt!PILOT 2:Ich mach diese Viecher fertig.Oh! Ich verlier die Kontrolle!(HUND BELLT) – (BRÜLLT)
– (WINSELT) PILOT 3:Two-Nine, feuere mit allem,
was ich hab. Ziel getroffen.
Ich wurde von irgendetwas getroffen!Heckrotor ausgefallen!Mayday! Mayday! Ich stürze ab!(HEULEN) Statusbericht. Wo ist Warthog-One? Im Anflug, Sir. MANN ÜBER FUNK:Sie haben Feuerfreigabe.PILOT 4:Roger.Hier ist Warthog-One. Ziele verfehlt.Lobo X-Ray, erbitte erneute Feuerfreigabe.Warthog-One, hier ist
Black-Dog Six-Actual. Freigabe erteilt.Roger.Kaplan, wie weit sind wir
mit der Evakuierung? 50 % Downtown, Sir. Sir, unbekanntes Objekt im Fluss
Richtung Norden. Halbe Meile entfernt. Wovon reden Sie denn da, verdammt? Ist das ein Schiff? Es ist unter Wasser, Sir. Wir haben keine U-Boote in der Gegend. Davis, da ist irgendwas ziemlich Großes
im Fluss. (MENSCHEN SCHREIEN) (BRÜLLT) Also, das ist jetzt echt scheiße. SOLDAT 1: (ÜBER FUNK)Hier ist Three-Two.Feindkontakt im Fluss! Erbitte Befehle!MANN:Wiederholen Sie, Three-Two!SOLDAT 1:Feindkontakt!
Ziel rückt vor Richtung Osten.
MANN:Verstanden, Three-Two.
Feuerfreigabe folgt.
SOLDAT 1:Negativ! Zivilisten in der Nähe!MANN:Verstanden, Three-Two.Sofort alle Truppen
zu diesem Ding entsenden! (SCHÜSSE) SOLDAT 2:Feindkontakt!
Auf 3 Uhr! Angreifen!
SOLDAT 3: Flanke sichern! SOLDAT 4: Schießt mit allem, was ihr habt. SOLDAT 5: Zielt auf die Kiemen! Feuer! (BRÜLLT) (SOLDATEN RUFEN) (MANN SCHREIT) SOLDAT: Feuer! (BRÜLLT) (SCHÜSSE) (BRÜLLT) (KATE STÖHNT AUF) DAVIS: Die können sie nicht aufhalten. Wir brauchen dieses Gegenmittel. (SOLDATEN RUFEN) SOLDAT 1: (ÜBER FUNK)
Wir können sie nicht aufhalten.Ich hab viele Männer verloren. Rückzug!Ist Downtown inzwischen evakuiert? In einem Radius von 10 Blocks
zwischen Upper Wacker und Adams, Sir. MOABs bereit machen. Jawohl, Sir! (FUNKGESPRÄCH GEHT WEITER) Colonel, Sie wollen die größte konventionelle Bombe
im Arsenal unserer Streitkräfte über Chicago abwerfen? Bei allem Respekt, Sir,
es muss noch eine andre Möglichkeit geben. Mit dieser Bombe machen Sie nicht nur die halbe Stadt
dem Erdboden gleich, Sie würden auch jeden Beweis vernichten. Ein Team von mir will bei Energyne
das Gegenmittel sicherstellen. Wenn Sie einige von Ihren Ressourcen zu
unserer Unterstützung abstellen könnten… Ist das dasselbe Team, das den
Sanitäts-Hubschrauber gestohlen hat? – Davis Okoye und Dr. Caldwell…
– Sollen zusehen, dass sie da verschwinden. Und Sie sollten endlich
mit dem Cowboy-Schwachsinn aufhören und Befehle befolgen. Was soll ich sagen, Sie kennen ja uns Cowboys. Wir halten gar nichts davon,
unsere Freunde im Stich zu lassen. Schwingen Sie Ihren Arsch hier raus! Endlich ein Befehl von Ihnen,
mit dem ich einverstanden bin. BLAKE: Verbindung
zu Tarnkappenbomber herstellen. KAPLAN: (ÜBER LAUTSPRECHER)
Verbindung steht.MANN ÜBER FUNK:Sie haben grünes Lichtfür sofortige Ausführung der Mission.PILOT 1:Runway Two-Five, abflugbereit.MANN:Runway Two-Five. Start frei.PILOT 2:Start frei, Two-Five.MANN:Roger. Viel Glück.PILOT 2:Lobo X-Ray,
hier ist Viper-Two-Five.
Paket ist in der Luft.Anflug auf Ziel.Agent Russell, hier ist die Info,
die Sie angefordert hatten. Das ist die FBI-Liste
der Server von Energyne. Sie hatten recht. Ein Server wurde nicht aufgeführt. Und nur 2 Personen haben Zugriff darauf. Brett und Claire,
ihr hinterhältigen kleinen Bitches. – Danke, Junge.
– Gern, Sir. (TONWAHL-TASTENTÖNE) Hier ist Russell.
Ich brauche ein Fahrzeug. POLIZIST: Kommen Sie, hier lang, schnell! (MENSCHEN SCHREIEN) – Wo müssen wir hin?
– In den 85. Stock. Das ist das Labor. Verdammt. (HANDY KLINGELT) Haben Sie gute Neuigkeiten? In ‘ner halben Stunde werfen die MOABs ab.Nur eine davon kann 5 Blocks auslöschen.Verschwinden Sie von da.Ich geh nie wieder ran, wenn Sie anrufen. Alles verriegelt. Was hat er gesagt? Dass die Mutter aller Bomben unterwegs ist und wir uns beeilen müssen. Ok. Na toll! Das FBI muss alle Festplatten
konfisziert haben. Na gut. Komm schon, Kate, denk nach. Na bitte. Ok, alles hier in diesem Labor
läuft über das gleiche System. Das FBI wäre nie auf die Idee gekommen,
einen Thermostat zu beschlagnahmen, aber damit können wir über eine Hintertür auf den Server und auf sämtliche Dateien zugreifen. BRETT: Ok, Planänderung.
Das Militär hat die Kontrolle verloren. – Wir kommen rauf.
– (HANDY PIEPT) Ok. Der Hubschrauber steht bereit. Und ich hab auch deine Ratte. Jetzt holen wir noch das R-19 aus dem
Labor, damit wir ein Druckmittel haben, wenn uns die ganze Scheiße
um die Ohren fliegt. Was ist jetzt wieder? Wir haben Besuch. – Ich glaub’s einfach nicht.
– Was ist los? Das System wurde komplett überschrieben. Alles im Zusammenhang mit dem Projekt
wurde gelöscht. Aber es ist hier. Wir müssen es nur finden. Da drin! Ich mach das schon. (GLAS KLIRRT) Find ich gut. Wonach suchen wir? Äh, nach irgendwas, das mit “RPG” anfängt. Wahrscheinlich ist es
in einem Konservierungsbehälter. Alles klar. RPG, RPG. Ich glaube, ich hab’s. Das ist es. Ist das das Heilmittel? CLAIRE: Ein Heilmittel nicht so wirklich. Durch das R-19 erlangen sie nicht wieder
ihre normale Größe. Aber es dämmt
die unkontrollierte Aggression ein. Schön, dich zu sehen, Kate. Du kannst mich mal, Claire. Es tat mir ja so leid,
das von deinem Bruder zu hören. So, wenn ich darum bitten dürfte… Ok, gehen wir. Das wird nicht passieren. Kann ich die bitte kurz haben? (STÖHNT) Davis. (SCHLÄGT AUF) Dann passiert eben das. Davis. Und jetzt gehen wir. – Oh, mein Gott!
– Na los. – (EXPLOSION)
– (KRACHEN) Sie sind hier. (KREATUR KNURRT) (SCHEPPERN) Hoch da! Ich hatte mir schon Sorgen gemacht, wie es uns gelingen soll,
den Erreger zu modifizieren. Und dann bist du aufgetaucht. Steig ein, wenn du nicht so enden willst
wie dein Freund. (SCHEPPERN) BRETT: Oh, Schei… (HECHELT) (BRÜLLT) (WIMMERT) Brett! Komm zurück! (HOHES FIEPEN) Nein! (STÖHNT) (MANN SCHREIT) (KATE SCHREIT) Kommen Sie. (WEITERHIN HOHES FIEPEN) (METALL KLAPPERT) Ich dachte, Sie wären tot! Ich glaub, sie hat kein
lebenswichtiges Organ verletzt, aber beschreien Sie es nicht. Wir müssen das Gegenmittel holen!
Kommen Sie. Davis, warten Sie. Ich hab noch eins. Gut, neuer Plan. Wir geben es George, vielleicht hilft er
uns dann gegen die anderen. – Ok.
– (GEORGE KNURRT) Jetzt bleibt nur noch die Frage:
Wie verabreichen wir’s ihm? – (KRACHEN)
– (BEIDE SCHREIEN AUF) Wir müssen uns beeilen. Wisst ihr, ich bin ganz froh,
dass ihr beide noch am Leben seid. Jetzt könnt ihr da raufgehen und euren Freund ablenken, während ich verschwinde! Oder ich erschieße euch beide sofort! Na gut. Ich gehe. (RUFT) George! CLAIRE: Komm mir nicht zu nahe!
Nimm deine Finger weg! Was soll denn das werden? Ich verfüttere das Monster an den Gorilla! (CLAIRE SCHREIT) Oh, Scheiße! (BRÜLLT) Was? Nein, vergessen Sie meine Schwester! Die hat komplett den Verstand verloren. Schicken Sie einen SUV hierher.
Und bringen Sie mich sofort hier weg! Verdammt, Jungchen. Sind Sie gerade zu Fuß
80 Stockwerke runtergerannt? Wer sind Sie denn? Der, der die Stockwerke gerade raufrennen
wollte, um Sie zu verhaften. Aber, Scheiße… Sie sehen so fertig aus, da bekomme ich
fast ein schlechtes Gewissen. Ich sag Ihnen was. Da Sie sich so abrackern,
um von hier zu fliehen, würde ich mal schätzen,
Sie haben einen Laptop in Ihrer Tasche. Wenn Sie ihn mir geben, dann können Sie einfach durch diese Tür da gehen. – Wirklich?
– Ja. Sie überlassen ihn mir einfach,
und schon sind Sie weg. (LACHT HEISER) Ok! Meine Schwester war
für alles verantwortlich. Das war überhaupt nicht meine Idee. Und seit wann ist Beihilfe ein Verbrechen? Ganz genau! – Alles Gute, Sheriff.
– Hey! Wieso lassen Sie
das kleine Kerlchen nicht bei mir? Gern, mit Vergnügen.
Ich hasse dieses Vieh. BRETT: Whoo! Oh… Verdammt. Das war heftig. (FERNES KREISCHEN) (SCHEPPERN) Freunde, ich hoffe,
ihr da oben habt einen Plan. Was meinst du, kleines Kerlchen? Ich würde
sagen, wir nehmen einen anderen Ausgang. (BRÜLLT) Wann fängt das Gegenmittel an zu wirken? In 10 Minuten vielleicht? In 10 Minuten steht hier kein Stein mehr
auf dem anderen! (GEORGE BRÜLLT) Wie schaffen wir es jetzt vom Dach runter? Vielleicht müssen wir gar nicht
vom Dach runter. Was? Doch, das müssen wir definitiv. DAVIS: Kommen Sie! Davis! Es gibt kein Heck an diesem Hubschrauber! Ich weiß, wir brauchen auch keins. Wenn wir fliegen wollen, dann schon! Wir werden nicht fliegen,
wir machen ‘ne Bruchlandung. Was? Wir brauchen nur genug Auftrieb, um uns
oben zu halten, wenn das Haus einstürzt. Sie wissen schon,
als würde man auf einer Lawine reiten. Nein, das weiß ich nicht! (MENSCHEN SCHREIEN) Komm schon, Baby. Es geht los. (ALARM-GEHEUL) (WIMMERT) Oh, mein Gott! Das könnte hässlich werden. Oh, mein Gott! Oh, Shit! Oh, mein Gott! Festhalten, Kate! (FAUCHT) Aufprall! (STROM KNISTERT) (HUSTEN) Ich helf Ihnen. (HUSTEN) Ich brauche einen Drink. (DAVIS HUSTET) KATE: Ich fass es nicht,
dass wir das überlebt haben. (MENSCHEN RUFEN) DAVIS: Hier sind ja immer noch Menschen. Wir müssen den Luftangriff verhindern.
Kommen Sie. (RUMPELN) (KNURRT) Davis. Ich weiß. George? Alles ok? (SEUFZT) Gott sei Dank! Du bist wieder der Alte. Oh, ich sehe kacke aus? Ok. Glaub mir, Alter,
du siehst mega-kacke aus! (WOLF HEULT) (KROKODIL BRÜLLT) (KNURRT) (MENSCHEN SCHREIEN) Kommen Sie. (BRÜLLT) PILOT: (ÜBER FUNK)
Lobo X-Ray, hier ist Viper Two-Five.Eskorte ist in Position.
8 Minuten bis Zielankunft.
Over.MANN: (ÜBER FUNK)
Roger, Two-Five. Feueranforderung folgt.– Over.
– PILOT:Verstanden.(MENSCHEN SCHREIEN) MANN: Weg hier! Wie ist der Plan? Sie nehmen diesen Humvee
und suchen ein Satellitentelefon. Rufen Sie Russell an, nur er kann
den Luftangriff noch verhindern. Und sagen Sie ihm, es sind noch Militärs
und Zivilisten vor Ort. George und ich kümmern uns
um die anderen 2. – Davis?
– Ja? Versuchen Sie, nicht zu sterben, ok? Kommen Sie, fahren Sie los. Gut. Wir müssen die Viecher stoppen,
bevor sie die ganze Stadt zerstören. So sieht’s aus.
Wir reißen ihnen den Arsch auf. (GEORGE HECHELT) (KNURRT) (BRÜLLT) Oh, Scheiße! (STÖHNT) (KNURRT) (JAULT) Ist klar, der Wolf kann fliegen. (HÄLT ATEM AN) – (WOLF BRÜLLT)
– Hey! Komm doch her und hol mich, du hässliches Mistvieh! (BRÜLLT) Gut so! (WOLF JAULT) (BRÜLLT) (REIFEN QUIETSCHEN) Hilfe! Ich brauche ein Satellitentelefon! Es ist hier zu gefährlich,
wir ziehen alle ab. In den Truck mit ihr. Warten Sie!
Es gibt eine Möglichkeit, das zu beenden! HARVEY: Freunde! KATE: Russell? – Ich übernehme ab hier.
– Ja, Sir. Tief durchatmen, Doc. Sagen Sie mir, was Sie hier machen? Das Gegenmittel wirkt. Davis und George versuchen,
die beiden zu stoppen. Aber es sind noch
Militärs und Zivilisten vor Ort. Wir müssen den Luftangriff verhindern. (TASTENTÖNE) Jungchen, ich sag Ihnen was. Wir tauschen. – Na los, kommen Sie. Auf geht’s.
– Hey! (SCHREIT) (KREISCHT) George, verschwinde! (WAFFE KLICKT) (STÖHNT) (KREISCHT) (STÖHNT) (ÄCHZT) (STÖHNT) (STÖHNT SCHWACH) (BRÜLLT) (GEORGE HECHELT) Colonel Blake,
hier ist Ihr alter Freund Agent Russell. Ich ruf wegen Ihrer MOABs an. Tun Sie mir einen Gefallen (ÜBER FUNK)
und blicken zum Federal Plaza,bevor Sie sie abwerfen?Ich brauche Drohnen-Bilder
vom Federal Plaza. FRAU: Ja, Sir. Mein Gott! (SCHNAPPT NACH LUFT) (KREISCHT) (ATMET SCHNELL) Oh, komm schon! (STÖHNT) George, nein! PILOT 1: (ÜBER FUNK)Hier ist
Viper Two-Five, sind 2 Minuten entfernt.
PILOT 2:Ziel ist erfasst.
MOABs sind scharf.
PILOT 1:Schächte werden geöffnet.Lauf! Steh auf! Du musst von da weg! (STÖHNT) (GEORGE STÖHNT) (MOTOR HEULT AUF) Komm schon! Komm schon! (KREISCHEN) (SCHREIT) Wer sich mit meinem Freund anlegt,
legt sich mit mir an… (ATMET SCHWER) (KNURRT) Shit! (STÖHNT) (SCHREIT) (GEORGE KNURRT) (KREISCHEN) (KREISCHT) (HUSTET UND STÖHNT) (GEORGE ATMET SCHWER) George. George. BLAKE: Das glaub ich nicht. Die Mission abbrechen. (ÄCHZT) (STÖHNT SCHWACH) (KAMPFJET FLIEGT) George. Hey, Buddy. Wir haben’s geschafft. Wir haben die Stadt gerettet. Ja. Und du hast mich gerettet. George hat Davis gerettet. (ATMET AUS) George. George! Es tut mir so leid. Er hat mir das Leben gerettet. Er hat ganz vielen Leuten
das Leben gerettet. (UNDEUTLICHES GEREDE) (SIRENEN HEULEN) MÄDCHEN: Mami. Ja, das hat er. Hast du gerade ein Auge zugemacht? Und jetzt hast du gerade eins aufgemacht! Du elender, alter Mistkerl! So zu tun, als wärst du tot? – In so einem Moment?
– Oh, mein Gott! (SCHMUNZELT) Nein, nein. Nein, das ist nicht witzig,
ich habe nicht geweint. Ich hab nicht geweint, klar?
Die Luft ist hier voller Staub, Mann. Wartet, ist das so eine Art Spiel
von euch beiden? Das ist kein Spiel von uns beiden.
Das ist ein Spiel von ihm! Weil er einen kranken Sinn für Humor hat! Ja, könnte man so sagen. Sie gehört zu meiner Gruppe. Ich meine, wir sind Freunde, richtig? Ja. Ja, wir sind Freunde. – (SCHNAPPT NACH LUFT)
– Nein! Komm schon, Alter! Ein bisschen mehr Stil,
wenn ich bitten darf! Ich weiß nicht, was in ihn gefahren ist.
Tut mir leid, Kate. George, hör auf! Schon gut, das reicht jetzt, Jungs. Fahren wir einfach nach Hause, ja? (SCHMUNZELT) Das war ein Brüller, Alter. Das hab ich gehört. Shit! Danke, dass Sie die Welt gerettet haben. Danke, dass Sie
den Luftangriff verhindert haben. Wie hat ein weiser Cowboy
doch einst gesagt? Wir Arschlöcher müssen zusammenhalten. Ich würde sagen,
wir helfen jetzt den Leuten hier, und danach suchen wir George
ein neues Zuhause. Und wo sollen wir ihn hinbringen? Eins weiß ich: Wir setzen ihn
auf keinen Fall in ein Flugzeug. (ALLE SCHMUNZELN) (LACHT TIEF) German – SDH

Only registered users can comment.

  1. Qaum Mazhab Se Hai,Mazhab Jo Nahin, Tum Bhi Nahin… Jazb-e-Baham Jo Nahin, Mehfil-e- Anjum Bhi Nahin" – – – Allama Iqbal …

  2. baise calculation main abhi bhi peeche hai pakistan bura mat man na par minister ka bta pehle paidal aur 50 lakh milte hi lamborghini wah..

  3. young generation ko acha sabaq dea hy is movie kay end main is photage pr 1:44:55 sy lay kr 1:49:10 yahan tk is movie ky writer ko or director ko ye shot krty hoay on ky zameer ny roka nai kya…… ya zameer mar chuka hy

  4. Deram Job Opportunity

    Hiring Start Apply Now Free

    Medical Food Transportation and Weekend Outing Paid Companies

    A better career is out there. We'll help you find it. We're your first step to becoming everything you want to be.

    Select your country:

    United Kingdom
    Austria
    Belgium
    Germany
    Ireland
    Italy
    Sweden
    Spain
    Switzerland
    United States
    Canada

    Female Candidate Required for Jobs

    Call Center
    Bank Department
    Teachers for School
    News Anchor
    Office Assistant
    Manager and Management

    Submit Your CV as Email & WhatsApp
    [email protected]
    WhatsApp +12156455413

    VC Submitting Last Date 22Feb2019

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *