Only registered users can comment.

  1. Meine Güte ist das eine Hektik und ein Geschrei. Thalbach mit der näselnden greinenden Stimme. Singen kann da nicht dabei herauskommen.
    Als Künstler schließt man sich mit der Meinung eben dem Öko Mainstream an. Wehe man tut es nicht, siehe Dieter Nuhr.

  2. Man kann von Katharina Thalbach halten was man will, für mich ist sie eine fantastische Schauspielerin und eine der Besten in Deutschland. Dabei sehr, sehr vielseitig.
    Von komischen Rollen bis hin zu ernsthaften. Ich denke z.B.an ihre Darstellung Friedrich II. oder im "Räuber Hotzenplotz" oder in "Sonnenalle".

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *